Ballschule Lechfeld - Homepage TSV Klosterlechfeld Tennis

Tennis
Direkt zum Seiteninhalt
Ballschule Lechfeld - auf geht´s ihr Ballkünstler, lasst uns starten!
„Bewegung ist das Tor zum Lernen und hat im Zusammenhang mit der Wahrnehmung eine Schlüsselfunktion für die Entwicklung.“
Bereits im Kleinkind- und Vorschulalter (drei bis sechs Jahre), wird das Fundament für die Lern- und Beziehungsfähigkeit gesetzt. „Ein Kind lernt beim Spielen. Es spielt jedoch nie, um zu lernen, sondern weil es Freude an seiner Tätigkeit empfindet!“
Der Tennisverein Klosterlechfeld möchte als lizenzierter Partner der Ballschule Heidelberg einen Beitrag zu einer bewegten Kindheit leisten. Körperliche Aktivitäten sind gut für das motorische Leistungsvermögen, die Gesundheit der Kleinen und für die kognitive und psychische Entwicklung.
Die heutige Kinderwelt ist keine Bewegungswelt mehr.
Die Straßenspielkultur ist aus dem Tagesablauf weitgehend verschwunden.
Die Bälle werden nicht mehr mit Fallrückziehern, sondern mit Mausklicks in die Tore befördert.
Leider weiß man heute, dass aus bewegungsscheuen Kindern bewegungsferne Jugendliche und
schließlich bequeme Erwachsene werden. (Quelle: www.ballschule.de)
·        Ballschule – was ist das?
Die Ballschule wurde 1998 von Prof. Dr. Klaus Roth vom Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg gegründet. Aus einem ursprünglich zur Talentförderung gedachten Programm ist quasi ein „KINDERSPORTANGEBOT FÜR ALLE“ geworden.
Als Vorstufe zum Tennistraining bieten wir die Miniballschule für alle Kindergarten- und Vorschulkinder an. Wir möchten die kleinen Ballkünstler an die verschiedenen Ballsportmöglichkeiten heranführen und ihren Kindern einen motivierenden und freudvollen Start in die Ballspielkarriere aufzeigen.  
Im Vordergrund steht eine vielseitige und spielerisch-unangeleitete Vermittlung von allgemeinen, altersgerechten und sportartübergreifenden Kompetenzen. In spaßbetonten Wettkämpfen werden die Kinder in Spielen und Übungen mit der Hand, dem Fuß und dem Schläger nach dem Vorbild der Straßenspielkultur in die Welt der Sportspiele eingeführt.                                                                     (Quelle: www.ballschule.de)
Der BALLMAGIER aus dem TALENTINO-Kindertenniskonzept
ist natürlich auch ein Trainingsbestandteil unserer
Mini-Ballschule und macht riesig Spaß!
Kontaktformular
Für weitere Informationen oder Fragen könnt Ihr gerne eine Nachricht an Manuela und Mario Riedmair über folgendes Kontaktformular senden.



Created with WebSite X5
Abteilung Tennis
Am Sportplatz 1
86836 Klosterlechfeld


Zurück zum Seiteninhalt